3 Jahre Fukushima / Demo in Neckarwestheim am 9. März

Unter dem Motto: “Fukushima außer Kontrolle” trommeln die AtomkraftgegnerInnen und KlimafreundInnen ganz laut für die Teilnahme an der Demo in Neckarwestheim. Im Südwesten wird dies die zentrale Großdemo dieses Frühjahr, zeitgleich mit den badisch-elsässischen Brückenaktionen. Sie trommeln gegen die Atomgefahren und die drohende Klimakatastrophe. Sie trommeln für die Erneuerbaren Energien. Der richtige Rhythmus für die Energiewende ist schnell und pulsierend.

Der Demonstrationszug wird von einer kraftvollen Samba-Band angeführt. Bei der Kundgebung reden wir Tacheles. Auch zwei Gäste aus Japan werden auf der Bühne dabei sein (siehe Programm), darunter eine bekannte japanische Anti-Atom-Aktivistin. Das kann ein Paukenschlag werden!

Aber alles ist nur richtig wirksam, wenn wir wieder viele werden. Wenn alle mitdenkenden Menschen kommen! Wenn wir uns die große Bedeutung der Energiepolitik nicht nur vom Sofa aus klar machen, sondern an diesem 9. März 2014 gemeinsam etwas bewegen wollen!

Daher:

INFORMIEREN – WEITERSAGEN – TEILNEHMEN

AM 9. MÄRZ 2014 VOR DEM AKW NECKARWESTHEIM

www.endlich-abschalten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*