4 Jahre Fukushima / Demo in Neckarwestheim am 8. März

biblis_560DIE LINKE. Kreisverband Ludwigsburg unterstützt den Aufruf zur Demonstration in Neckarwestheim am 8. März 2015 anlässlich des 4. Fukushima-Jahrestages “FUKUSHIMA – KEINE ENTWARNUNG!” und ruft alle Mitglieder und Sympathisant*innen auf hieran teilzunehmen:

Die Katastrophe dauert an

Auch 4 Jahre nach dem Super-GAU kommt es tagtäglich zur radioaktiven Verseuchung des Meeres und der Luft. Wie in Tschernobyl nimmt der Schilddrüsenkrebs bei Kindern und Jugendlichen dramatisch zu. Wir stehen in Solidarität zu den Menschen in Tschernobyl und Fukushima! Die anhaltende Erdbebengefahr bedroht die Ruinen, mit ungewissen Folgen. Deshalb darf es keine Wiederinbetriebnahme der japanischen AKWs geben! „4 Jahre Fukushima / Demo in Neckarwestheim am 8. März“ weiterlesen

3 Jahre Fukushima / Demo in Neckarwestheim am 9. März

Unter dem Motto: “Fukushima außer Kontrolle” trommeln die AtomkraftgegnerInnen und KlimafreundInnen ganz laut für die Teilnahme an der Demo in Neckarwestheim. Im Südwesten wird dies die zentrale Großdemo dieses Frühjahr, zeitgleich mit den badisch-elsässischen Brückenaktionen. Sie trommeln gegen die Atomgefahren und die drohende Klimakatastrophe. Sie trommeln für die Erneuerbaren Energien. Der richtige Rhythmus für die Energiewende ist schnell und pulsierend.

Der Demonstrationszug wird von einer kraftvollen Samba-Band angeführt. Bei der Kundgebung reden wir Tacheles. Auch zwei Gäste aus Japan werden auf der Bühne dabei sein (siehe Programm), darunter eine bekannte japanische Anti-Atom-Aktivistin. Das kann ein Paukenschlag werden!

Aber alles ist nur richtig wirksam, wenn wir wieder viele werden. Wenn alle mitdenkenden Menschen kommen! Wenn wir uns die große Bedeutung der Energiepolitik nicht nur vom Sofa aus klar machen, sondern an diesem 9. März 2014 gemeinsam etwas bewegen wollen!

Daher:

INFORMIEREN – WEITERSAGEN – TEILNEHMEN

AM 9. MÄRZ 2014 VOR DEM AKW NECKARWESTHEIM

www.endlich-abschalten.de