Disskusion zur Verkehrspolitik – Neue Mobilitätskultur

15. März 2019  Linke Politik

DIE LINKE lädt am Dienstag, den 2. April in Bietigheim-Bissingen zu einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema: „Linke Verkehrspolitik – sozial, ticketfrei, guter Takt“ ein.

Wolfgang Hoepfner, SSB-Betriebsrat & Mitglied der Regionalversammlung Stuttgart wird schwerpunktmäßig über eine Neue Mobilitätskultur referieren. Die Kernfrage dahinter: Ist der Verzicht auf den eigenen PKW möglich oder ist er gar unausweichlich?

Alle, nicht nur diejenigen, die bereits Bus, Bahn oder Fahrrad nutzen, sind herzlich eingeladen mit zu diskutieren. Los geht es um 19 Uhr im Gasthaus zum Bären, Holzgartenstraße 1