Einladung zum offenen Stammtisch

Nach einer längeren Sommerpause sind wir wieder da.Der nächste Stammtisch findet statt am

Dienstag, den 29. Oktober ab 19.00 Uhr

in der Gaststätte „Zum Bären“ in Bietigheim-Bissingen.

Seit Jahren kämpfen wir darum, auch in unserer Region, dass die Mietpreise nicht weiter ansteigen und wieder bezahlbar werden. Familien mit geringem Einkommen haben es immer schwerer eine Wohnung zu finden, die sie sich auch leisten können.

„Um den Kampf gegen mächtige Immobilienkonzerne vor Ort gewinnen zu können, braucht es die wirksame Organisierung der Mieter/-innen. Immer mehr Betroffene schließen sich deshalb in Initiativen zusammen und wehren sich gegen steigende Mieten. Durch (Selbst-)Organisierung wird der Erfahrung von Machtlosigkeit die Erkenntnis entgegengesetzt, dass sich durch Solidarität und gemeinsames Handeln die eigene Lage verbessert.“ (Auszug aus der Reihe: Wohnen im Kapitalismus / Bildungsmaterial der Linken)

Wir hoffen, dass wir ab jetzt etwas weiter gehen können als nur über das Thema zu reden. Habt ihr Informationen über leerstehende Wohnungen? Dann kommt zu unserem Stammtisch und meldet diese. Neben der Eintragung bei https://www.leerstandsmelder.de/ werden wir auch Aktionen wie Demonstrationen und Aufklärungstage für Mieter/-innen planen.

Offene Gespräche sind die Grundlage unseres demokratischen Verständnisses. Daher bitten wir neben unseren Mitgliedern auch politisch interessierte Bürger/-innen unserer Region, an unserem Stammtisch teilzunehmen. Eure Anliegen, Fragen und Kritik sind uns willkommen und wichtig.

Alper Taparli

Einladung zum offenen Stammtisch

Der nächste Stammtisch findet statt am

Dienstag, den 30. April ab 19.00 Uhr im Bären in Bietigheim-Bissingen.

Auch im April möchten wir uns treffen und unsere interessanten Diskussionen weiterführen.

Da am 26. Mai die Kommunalwahlen stattfinden sollten wir über unsere Wahlaktivitäten sprechen. Einige von uns kandidieren für den Kreistag/Gemeinderat und können über ihre Wahlarbeit berichten. Wahlwerbung bedeutet, mehrere Zielgruppen anzusprechen und diese von Inhalten/Personen/Ideen zu überzeugen.
Bitte bringt viele tolle Ideen und Vorschläge mit, wie wir das erreichen können.

Auch über das Thema Journalismus und Whistleblower im 21. Jahrhundert sollten wir reden. Julian Assange, Can Dündar und viele andere Journalisten die verschiedenen Regierungen ungemütlich werden, laufen Gefahr ein Leben im Gefängnis zu verbringen. Wie ist die Haltung der Linken Bewegung dazu und welche Forderungen können wir an unsere Regierung stellen?

Offene Gespräche sind die Grundlage unseres demokratischen Verständnisses. Daher bitten wir neben unseren Mitgliedern auch politisch interessierte Bürger/-innen unserer Region, an unserem Stammtisch teilzunehmen. Eure Anliegen, Fragen und Kritik sind uns wichtig.

Es gibt viel zu besprechen. Deshalb möchte ich unsere Mitglieder aber auch politisch interessierte Bürger/-innen darum bitten, Freunde und Bekannte über unseren Stammtisch zu informieren und die Einladung weiter zu leiten. 


Einladung zum offenen Stammtisch

Der nächste Stammtisch findet statt am

Dienstag, den 26. März ab 19.00 Uhr im Bären in Bietigheim-Bissingen.

Nachdem wir im Februar eine Pause eingelegt haben, möchten wir diesen Monat unsere Interessanten Gesprächen und Diskussionen weiterführen.

 Diesmal sind wir alle gefragt. Bei unserem Treffen im März sollte sich alles um die kommenden Kommunalwahlen (26. Mai 2019) drehen. Einige von uns kandidieren für den Kreistag/Gemeinderat und wir sollten darüber reden wie wir unsere Kandidaten unterstützen können. Wie kann Kommunalpolitik ausgeweitet werden und welche unserer Ziele können wir durch die kommunale Politik erreichen?

Bitte bringt viele tolle Ideen mit.

Offene Gespräche sind die Grundlage unseres demokratischen Verständnisses. Daher bitten wir neben unseren Mitgliedern auch politisch interessierte Bürger|innen unserer Region, an unserem Stammtisch teilzunehmen. Eure Anliegen, Fragen und Kritik sind uns wichtig.

Es gibt viel zu besprechen. Ich freue mich über rege Teilnahme.

Dienstag, den 26.03.2019 – 19:00 Uhr Gasthof Bären Holzgartenstr. 1
Bietigheim-Bissingen

Alper Taparli

Einladung zum offenen Stammtisch

Der nächste Stammtisch findet statt am

Dienstag, den 29. Januar ab 19.00 Uhr im Gasthof Bären in Bietigheim-Bissingen.

Nachdem wir im Dezember Mal eine Pause eingelegt haben, möchten wir im Januar unsere interessanten Gespräche und Diskussionen weiterführen.

Themenvorschläge:

1. Die Proteste gegen Dieselfahrverbote.

Können/Sollten wir uns diesen Protesten anschließen?

Wie sinnvoll sind diese Verbote und sind es nur umwelttechnische Gründe, die zu dieser Entscheidung geführt haben?

Wie verhalten wir uns gegenüber nationalistischen/rechten Organisationen bei diesen Veranstaltungen?

2. Die gelben Westen

3. Kommunalwahlen im Mai

Wie ihr sehen könnt, geht es auch im neuen Jahr um wichtige Themen. Doch dieses Jahr werden wir viel aktiver werden müssen.

Offene Gespräche sind die Grundlage unseres demokratischen Verständnisses. Daher bitten wir neben unseren Mitgliedern auch politisch interessierte Bürger|innen unserer Region, an unserem Stammtisch teilzunehmen. Eure Anliegen, Fragen und Kritik sind uns wichtig.

Es gibt viel zu besprechen. Ich freue mich über rege Teilnahme.

Alper Taparli

Einladung zum offenen Stammtisch am 27. November 2018

Liebe Mitstreiter/innen,

Der nächste Stammtisch der Linken in Bietigheim findet statt am

Dienstag, den 27. November ab 19.00 Uhr im Bären in Bietigheim-Bissingen.

So viele Themen, die wir besprechen sollten:

100 Jahre haben die Frauen der deutschen Gesellschaft schon das Recht ihre Vertreter/innen zu wählen. Das Wahlrecht für Männer wurde schon Mitte des 19. Jahrhunderts eingeführt also knappe 80 Jahre früher als bei den Frauen.
Es reicht aber nicht ein Gesetz zu erlassen oder eine Regel einzuführen, wir müssen auch die Bedingungen schaffen, dass dieses Gesetz oder diese Regel ein fester Bestandteil unseres täglichen Lebens wird. Die Gleichberechtigung wird erst dann wirklich gelebt wenn wir es nicht mehr nötig haben darüber zu sprechen.

– Brauchen wir eine Quotenregelung in Politik und Wirtschaft?
– In welchen Formen werden Frauen benachteiligt und sind es ausschließlich Frauen die in unserer Gesellschaft benachteiligt werden?
– Was können wir unternehmen um eine Gesellschaft zu schaffen an der jede Person gleichberechtigt teilhaben kann?
– Ist unser politisches und wirtschaftliches System zeitgemäß?

Fragen über Fragen die alle einer Antwort würdig sind.

Offene Gespräche sind die Grundlage unseres demokratischen Verständnisses. Daher bitten wir neben unseren Mitgliedern auch politisch interessierte Bürger|innen unserer Region, an unserem Stammtisch teilzunehmen. Eure Anliegen, Fragen und Kritik sind uns wichtig.

Es gibt viel zu besprechen. Ich freue mich über rege Teilnahme.

Alper Taparli

Einladung zum offenen Stammtisch

„Der Oktober hat eine besondere Bedeutung für Menschen, deren Herz links schlägt.“

Der nächste Stammtisch findet statt am

Dienstag, den 30. Oktober ab 19.00 Uhr im Bären in Bietigheim-Bissingen.

So viele Themen, die wir besprechen sollten:

– wir sollten über die Wirkung unserer Aktionen in den Bereichen steigende Mietpreise, Pflegenotstand und prekäre Beschäftigung sprechen und diskutieren, wie wir diese Aktionen wirkungsvoller gestalten können.
– wir sollten analysieren, warum Die Linke nicht in der Lage ist, die Massen zu bewegen, obwohl sie die einzige Partei ist, die Arbeitnehmer|innen und finanziell schwachen Menschen zur Seite steht.
– wir sollten darüber reden, dass Die Linke eine Partei ist, die aus vielen Mosaikbausteinen besteht und wie wir es schaffen können, noch mehr bürgerliche Bewegungen zu repräsentieren.

Brauchen wir eine linke Sammlungsbewegung? #aufstehen – so heißt die von Sahra Wagenknecht initiierte parteiübergreifende Sammlungsbewegung, die Anfang September an den Start ging.

Die Sammlungsbewegung möchte von außen Druck auf die Parteien ausüben und setzt vor allem auf soziale und ökologische Themen. Wir wollen beim nächsten Stammtisch über die Chancen und Risiken dieser Sammlungsbewegung diskutieren. Dabei ist uns wichtig die Meinungen von Menschen zu hören, die bisher andere Parteien gewählt haben, aber nicht mehr das Gefühl haben, dass diese in ihrem Interesse handeln.

Offene Gespräche sind die Grundlage unseres demokratischen Verständnisses. Daher bitten wir neben unseren Mitgliedern auch politisch interessierte Bürger|innen unserer Region, an unserem Stammtisch teilzunehmen. Eure Anliegen, Fragen und Kritik sind uns wichtig.

Offener Stammtisch

Wir machen keine Sommerpause

Der nächste Stammtisch findet statt am

Dienstag, den 28.8. ab  19.00 Uhr im Bären in Bietigheim-Bissingen, Holgartenstr. 1

Der linke Stammtisch findet auch diesen Monat mit sehr interessanten Gesprächen statt. Diesmal mit etwas mehr Kultur, denn Christina wird uns (wenn alles gut geht) deutsche Lieder der Arbeiter- und Friedensbewegung vorstellen.

Die linke Sammelbewegung #Aufstehen wird auch ein Thema sein über die wir uns unterhalten sollten. Ich bin auf eure Gedanken sehr gespannt.

Bitte überlegt euch auch wer von uns an den Kommunalwahlen aktiv teilnehmen möchte. Fragt Freunde und Bekannte von denen ihr denkt, dass sie Interesse hätten.

Offene Gespräche sind die Grundlage unseres demokratischen Verständnisses. Daher bitten wir neben unseren Mitgliedern auch politisch interessierte Bürger|innen unserer Region, an unserem Stammtisch teilzunehmen. Eure Anliegen, Fragen und Kritik sind uns wichtig.

Es gibt viel zu besprechen. Wir freuen uns über rege Teilnahme.

Alper Taparli

Einladung zum Offenen Stammtisch

Es ist wieder soweit.

Der linke Stammtisch findet auch diesen Monat mit sehr interessanten Gesprächen statt. Ich hoffe, dass wir unter anderem auch über Themen wie Verkehrspolitik und ökologische Mobilität sprechen können. Da wir uns auf die Kommunalwahlen vorbereiten und die Verkehrspolitik, in einer Region mit der größten Automobilindustrie, den hier lebenden Menschen sehr wichtig ist, sollten wir dieses Thema nicht unberührt lassen.

Bei unserem letzten Stammtisch sprachen wir über 20 minütige Präsentationen zu wichtigen Themen. Wir werden versuchen nächsten Dienstag mit einem sehr interessanten Thema zu beginnen.

Offene Gespräche sind die Grundlage unseres demokratischen Verständnisses. Daher bitten wir neben unseren Mitgliedern auch politisch interessierte Bürger|innen unserer Region, an unserem Stammtisch teilzunehmen. Eure Anliegen, Fragen und Kritik sind uns wichtig.
 
Dienstag, den 24.07.2018 – 19 Uhr Gasthof Bären Holzgartenstr. 1
Bietigheim-Bissingen
 
Alper Taparli